Herzlich Willkommen

 

 

Hier finden Sie Informationen rund um die empathische Wegbegleitung von Menschen und Tieren zur Verbesserung der Lebensqualität.

 

Meine Seite ist konzipiert für Menschen, die sich in ihrer Beziehung zu sich selbst, ihren Partnern, Tieren oder Kindern mehr Authentizität und Herzensverbindung wünschen.

 

Vielleicht haben Sie zu mir gefunden, weil Sie eine Lebensfrage momentan stark belastet oder ein Verständnisproblem mit Ihrem Tier besteht. Vielleicht gestaltet sich das Familienleben aber auch gerade schwierig, weil ein zwei- oder vierbeiniges Mitglied zurzeit emotionale Schwierigkeiten bereitet.

 

Allem zugrunde liegt oft ein verwundetes Herz. Wir alle tragen diese größeren oder kleineren Wunden in uns, meist zugefügt vor langer Zeit. Ohne Zuwendung bluten sie leise vor sich hin und werden unbewusst weitergetragen, der fortwährende Schmerz kann dem Leben jegliche Leichtigkeit nehmen und an sich liebevolle Beziehungen belasten.

 

Ich möchte Sie einladen, mit mir gemeinsam Ihre persönliche Herzwunde anzuschauen. Mit Hilfe der systemischen, medialen und sensitiven Arbeit klären wir den Ursprung Ihrer Verletzung und setzen deren Folgen in einen verständlichen Zusammenhang, um sie dann nachhaltig zu heilen. Dabei betrachte ich Ihr Anliegen immer durch die "traumasensible Brille". Das bedeutet, dass ich auch Ihr Körpergefühl und Nervensystem anschaue, wo sich Herzwunden manifestieren.

 

Das Ziel meiner Arbeit mit Ihnen ist eine liebevolle Verbindung zu Ihrem Inneren und allen Lebewesen, die in engerem Verhältnis zu Ihnen stehen. Ich begleite Sie auf einer spannenden Reise zu sich selbst und authentischen Beziehungen mit Ihrem Umfeld.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Beschreibungen der angewandten Methoden meiner "Seelenarbeit".

 

Viel Spaß beim Stöbern

 

 

Hier führt der Weg zu meiner öffentlichen Facebookseite, auf der ich regelmäßig einen Beitrag über das persönliche Wachstum, die persönliche Heilung und den eigenen Herzensweg schreibe.

 

Buchvorstellung

 

Einige Leser verfolgten zwei Jahre meine Kolumne "Tierisches Stadtgeflüster" in der hiesigen Zeitung. Da diese kein Interesse mehr an weiteren Veröffentlichungen zeigte, hat der Verlag Begegnungen alle Texte aus der Zeitung und einige weitere von meiner öffentlichen Facebookseite in einem Buch zusammengefasst und herausgebracht.

 

Anbei finden Sie die Links zur Verlagsseite und zu Amazon, dort können eine Leseprobe und weitere Informationen zum Buch eingesehen werden.

 

Viel Freude beim Lesen!

 

http://verlagbegegnungen.de/shop/product_info.php?products_id=87&MODsid=u71sm6lv2i13q0qminpedq8nm5

 

https://www.amazon.de/dp/B01N4BT3AZ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481357025&sr=8-1&keywords=wege+zum+hundeherz

 

Druckversion | Sitemap
© Traumasensible Beratung & Tierkommunikation - Ines Kizildere